Vermietung

Mieten Sie den ASP PANAMA für …

  • private Feiern für Kinder, wie Kindergeburtstag, Jubiläen, Schulanfang
  • Schulabschlussfeiern von Schulklassen
  • Übernachtungsaktionen im Rahmen des Schulunterrichtes
  • Projekt- und Wandertage, Weiterbildungen, Tagungen, öffentliche Veranstaltungen für Schulen oder andere Bildungseinrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Sie suchen einen außergewöhnlichen Ort in der Dresdner Neustadt für einen anderen Zweck? Fragen Sie uns …

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  • Vermietung Außengelände:
    — 
    Nutzung des Außengeländes incl. Outdoor-Spielgeräte (Boole, Bälle, Federball, Tischtennis, Holzpferd „Hektor“), Tische und Bänke
    — 
    Lagerfeuer, Knüppelteigstangen, Grillrost
    — 
    Nutzung des Lehmofens zum Backen und Kochen
  • Betreute Angebote:
    — Bogenschießen
    — Kleintierfütterung 9 Uhr oder 16 Uhr bzw. 17 Uhr (nach Absprache)
  • Vermietung von Innenräumen:
    (incl. Geschirrnutzung, anteilige Mitnutzung der Küche oder mobiler Teeküche und sanitären Einrichtungen)
    — Spielraum (ca. 80 qm)
    — W
    erkstatt (ca. 100 qm)
    — Kaminzimmer (ca. 25 qm)

 Zur Terminvereinbarung, Klärung Ihrer Fragen und Preisabsprachen …

  • persönlich und telefonisch dienstags von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr und donnerstags 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
  • oder per E-Mail an asp-panama@treberhilfe-dresden.de

Folgende Bedingungen sollen erfüllt sein:

  • Die Gruppe muss in der Mehrzahl aus Kindern und/oder Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren bestehen und deutlich erkennbar eine Aktion für die genannte Zielgruppe beinhalten.
  • Die Gruppe verfügt über BetreuerInnen (Eltern, Erzieher, Lehrer, Sozialpädagogen, etc.), welche die Fähigkeiten haben, auf die Einhaltung der Nutzungsregeln des ASP PANAMA und allgemein gültiger Regeln des Miteinanders zu achten.
  • Die Aufsichtspflicht über die Kinder und Jugendlichen obliegt ausschließlich den BetreuerInnen der Gruppe.
  • Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Gruppenteilnehmer nicht über die Treberhilfe Dresden e.V. oder den ASP PANAMA unfallversichert sind.

Nutzungsregeln für Gruppen auf dem ASP PANAMA:

  • Gruppen melden sich bei einem Mitarbeiter des ASP PANAMA an und ab.
  • Auf dem gesamten Gelände des ASP PANAMA besteht Rauch- und Alkoholverbot.
  • Die Tiere dürfen außerhalb der Fütterungszeiten nicht gefüttert werden.
  • Die Tiergehege, Heu-/Strohscheunen sowie der Budenbaubereich dürfen nicht betreten werden.
  • Bitte achten Sie bei der Müllentsorgung auf eine korrekte Mülltrennung. Glas- und Papiercontainer befinden sich vor dem ASP PANAMA.