Ponygruppe — spielend reiten lernen

PG1Spielend erlernen Kinder zwischen 6 und 12 Jahren das Führen und Reiten eines Pferdes. Dazu gehören das gemeinsame Putzen des Pferdes, sowie alle anfallenden Arbeiten zur Pflege und Fütterung. Im Mittelpunkt stehen dabei das Miteinander in der Gruppe und der sorgsame Umgang mit dem Pferd.

PG2

Die 4 Ponygruppen (mit jeweils 5 Kindern) finden Mittwoch ab 15 Uhr und Samstag ab 10 Uhr im ASP Panama statt. Es wird auch gemeinsame Ausflüge an die Elbe oder in den Prießnitzgrund geben. Wenn die Pferde Urlaub haben, werden die Ziegen neugierige Stellvertreter sein.

Betreut wird die Ponygruppe von Mitarbeiterinnen des Abenteuerspielplatzes PANAMA und ehrenamtlichen Helfern. Das Angebot orientiert sich an den Methoden der Psychomotorik und der Hippopädagogik® (www.hippopaedagogik.eu).

PG3

Die Teilnahme kostet 48,00 € je Monat. Zahlung bitte per Überweisung (siehe Anmeldeformular). Die Anmeldung sollte mindestens für 6 Monate erfolgen, damit die Kinder sich in der Gruppe kennen lernen können. Die Ponygruppe findet in den Schulferien nicht statt, dafür kann in dieser Zeit kostenfrei das Reitangebot in der Offenen Arbeit genutzt werden. In den Sommermonaten Juli/ August wird der Beitrag erlassen.

PG4

Unsere Pferde sind schon etwas älterund wir wissen deshalb nicht, wie lange die Ponygruppen in dieser Form noch durchgeführt werden können. Da wir im Moment eine sehr lange Warteliste haben, nehmen wir erstmal keine weiteren Anmeldungen entgegen und können auch keine weiteren Kinder auf die Wartelisten setzen. Wir bitten um Verständnis.